PRESENT

INCONTRO TRASVERSALE

Emanuel Geisser, Kama Sokolnicka

Ausstellungseröffnung // Opening
Fr/Fri, 12.07.2024 19h

Ausstellung // Duration
13.-20.07.2024
Do-So/Thur–Sun 14–19h

Finissage + Live-Set
Sa/Sat 20.07.2024 16-20h, 18h Live-Set SPECTRO VERDU

mehr lesen

PROJECT SPACE

Der MEINBLAU Projektraum ist ein Ausstellungsort für diskursive, interdisziplinäre bildende Kunst.

Er dient als Forum der künstlerischen Selbstorganisation, der interkulturellen Vernetzung von freien Kunst- und Kulturschaffenden und ihrer Präsenz in der urbanen Öffentlichkeit. Seit seiner Gründung 1997 auf dem Brauereigelände des Pfefferbergs im Prenzlauer Berg Berlin fordert seine besondere architektonische Situation einen raum-installativen Dialog mit den präsentierten Kunstwerken.

PROJECT SPACE

Der MEINBLAU Projektraum ist ein Ausstellungsort für diskursive, interdisziplinäre bildende Kunst.

Er dient als Forum der künstlerischen Selbstorganisation, der interkulturellen Vernetzung von freien Kunst- und Kulturschaffenden und ihrer Präsenz in der urbanen Öffentlichkeit. Seit seiner Gründung 1997 auf dem Brauereigelände des Pfefferbergs im Prenzlauer Berg Berlin fordert seine besondere architektonische Situation einen raum-installativen Dialog mit den präsentierten Kunstwerken.

PROJECT SPACE

Der MEINBLAU Projektraum ist ein Ausstellungsort für diskursive, interdisziplinäre bildende Kunst.

Er dient als Forum der künstlerischen Selbstorganisation, der interkulturellen Vernetzung von freien Kunst- und Kulturschaffenden und ihrer Präsenz in der urbanen Öffentlichkeit. Seit seiner Gründung 1997 auf dem Brauereigelände des Pfefferbergs im Prenzlauer Berg Berlin fordert seine besondere architektonische Situation einen raum-installativen Dialog mit den präsentierten Kunstwerken.

PROJECT SPACE

Der MEINBLAU Projektraum ist ein Ausstellungsort für diskursive, interdisziplinäre bildende Kunst.

Er dient als Forum der künstlerischen Selbstorganisation, der interkulturellen Vernetzung von freien Kunst- und Kulturschaffenden und ihrer Präsenz in der urbanen Öffentlichkeit. Seit seiner Gründung 1997 auf dem Brauereigelände des Pfefferbergs im Prenzlauer Berg Berlin fordert seine besondere architektonische Situation einen raum-installativen Dialog mit den präsentierten Kunstwerken.

PROJECT SPACE

Der MEINBLAU Projektraum ist ein Ausstellungsort für diskursive, interdisziplinäre bildende Kunst.

Er dient als Forum der künstlerischen Selbstorganisation, der interkulturellen Vernetzung von freien Kunst- und Kulturschaffenden und ihrer Präsenz in der urbanen Öffentlichkeit. Seit seiner Gründung 1997 auf dem Brauereigelände des Pfefferbergs im Prenzlauer Berg Berlin fordert seine besondere architektonische Situation einen raum-installativen Dialog mit den präsentierten Kunstwerken.

PROJECT SPACE

Der MEINBLAU Projektraum ist ein Ausstellungsort für diskursive, interdisziplinäre bildende Kunst.

Er dient als Forum der künstlerischen Selbstorganisation, der interkulturellen Vernetzung von freien Kunst- und Kulturschaffenden und ihrer Präsenz in der urbanen Öffentlichkeit. Seit seiner Gründung 1997 auf dem Brauereigelände des Pfefferbergs im Prenzlauer Berg Berlin fordert seine besondere architektonische Situation einen raum-installativen Dialog mit den präsentierten Kunstwerken.

PROJECT SPACE

Der MEINBLAU Projektraum ist ein Ausstellungsort für diskursive, interdisziplinäre bildende Kunst.

Er dient als Forum der künstlerischen Selbstorganisation, der interkulturellen Vernetzung von freien Kunst- und Kulturschaffenden und ihrer Präsenz in der urbanen Öffentlichkeit. Seit seiner Gründung 1997 auf dem Brauereigelände des Pfefferbergs im Prenzlauer Berg Berlin fordert seine besondere architektonische Situation einen raum-installativen Dialog mit den präsentierten Kunstwerken.

PROJECT SPACE

Der MEINBLAU Projektraum ist ein Ausstellungsort für diskursive, interdisziplinäre bildende Kunst.

Er dient als Forum der künstlerischen Selbstorganisation, der interkulturellen Vernetzung von freien Kunst- und Kulturschaffenden und ihrer Präsenz in der urbanen Öffentlichkeit. Seit seiner Gründung 1997 auf dem Brauereigelände des Pfefferbergs im Prenzlauer Berg Berlin fordert seine besondere architektonische Situation einen raum-installativen Dialog mit den präsentierten Kunstwerken.

PROJECTS COMPLETED

Years Established

PREVIEW

A SHINING SEA OF NUCLEAR

Jeong A Bang

Kuratiert von Bernhard Draz | Organisiert von Asia contemporary art platform NON Berlin
Eröffnung: Freitag, 2. August 2024, 19 Uhr, Laufzeit: 3. bis 25. August 2024
Öffnungszeiten: Do-So,14 bis 19 Uhr, Eintritt frei

mehr lesen

PAST

NEWSLETTER

4 + 14 =

Mit dem Klick auf den SUBSCRIBE-Button stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzbestimmung zu.

MEINBLAU e. V.

Christinenstrasse 18-19
Pfefferberg Haus 5
10119 Berlin

PARTNER

NEWSLETTER