züruck

maßnahmenpaket

Vom 25. August bis 12. September 2010
 
Künstler: Serge Baghdassarians, Boris Baltschun

Die Singuhr-Hörgalerie zu Gast im Meinblau

„Maßnahmenpaket“ ist der Titel der Ausstellung der beiden in Berlin lebenden Künstler und Musiker Serge Baghdassarians und Boris Baltschun. Bereits seit 1999 entwickeln Baltschun und Baghdassarians gemeinsame Arbeiten. „Konservatorischen Maßnahmen“ nennen sie eine Werkund Installationsreihe, die seit 2006 entsteht. Im Kunst- und Atelierhaus Meinblau präsentieren die Künstler mit „maßnahmenpaket“ nun erstmals die komplette Werkgruppe. Mechanisch-kinetische Prozesse bilden die Grundlage der Installationen. Auf jeweils unterschiedliche Weise werden die klanglichen und strukturellen Merkmale von alltäglichen Dingen beleuchtet. In „maßnahmenpaket“ entstammen sie der Lagerei, dem Transport oder dem Bau. Ihrer eigentlichen Funktion beraubt, erzeugen sie eine um sich selbst kreisende, permanente Inventur. Durch Um- und Verkehrung, Ergänzung und Entleerung entstehen dabei temporäre Konstellationen mit überraschenden mechanischen Wendungen und verblüffenden Klängen. Blechdosen, Glasplatten, Sandpapier, Magnete, Bohrmaschinen und Schnüre bewegen sich oder werden bewegt und klingen teils simultan, teils nacheinander, teils rauschend und teils schnurrend im Galerieraum nach einer vorgegebenen Choreographie.

weitere Informationen unter www.singuhr.de