züruck

Play On!

Vom 16. November bis 3. Dezember 2006
 
Künstler: Eric Strelow

Städtische Bühnen entdeckt von Eric Strelow

Öffnungszeiten:
Mi, Do + Fr 16-19 h | Sa + So 14-19 h

Im Rahmen des Monat der Fotografie präsentierte das Meinblau den jungen Fotografen Eric Strelow, der in seiner Arbeit den nächtlichen Bühnen im urbanen Raum nachspürt.

Als mehr oder minder Außenstehender entdeckt er immer wieder andere, faszinierende Konstellationen und bannt die Vorstellungen und deren Darsteller auf Zelluloid. Vom Fotografen unentdeckt oder auch speziell für ihn posierend, werden die Fotografierten Teil ihres persönlichen Theaters. Aber auch ohne Protagonisten scheinen die Bühnen der Stadt in ihrer unwirklichen Kunstlichtatmosphäre eher Filmsets oder Theaterbühnen zu sein. So zeigen die Bilder der Serie Lanes typisch britische Seitenstraßen, auf denen die Menschen für Eric Strelow Theater spielen. Play On!

Eric Strelow, 1979 in Berlin geboren studiert derzeit in der Fachklasse von Tina Bara an der HGB Leipzig. Nach Ausstellungsbeteiligungen u.a. in der Sammlung der Deutschen Gesellschaft für Photographie bei C/O Berlin, im Kunstmuseum Bochum, im Deutschen Historischen Museum und dem Haus of Photography Moskau sowie der City Gallery Prag, widmet das Meinblau dem jungen Künstler eine erste Einzelausstellung in Berlin. Strelow zeigt eine Mittelformat-Dia-Projektion, C-Prints unterschiedlicher Formate sowie Arbeiten in Schwarz/Weiss.

Inspiriert von den aktuellen Bildern Eric Strelows entstand eigens ein Text der Berliner Autorin Luca Stina, publiziert im Katalog des 2. Europäischen Monat der Fotografie Berlin.